Alex und Olli unterwegs 

Vorbereitungen

Unsere Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Nur noch wenige Tage bis zum Start unserer Mittelamerikareise. Die Nervosität steigt. Haben wir auch an alles gedacht? Es sind nämlich so einige Sachen zu bedenken, wenn man für ein halbes Jahr verreist und die Wohnung auflöst. Aber ein bisschen sind wir ja auch "alte Hasen".

Was haben wir schon alles gemacht und wann haben wir mit den Vorbereitungen angefangen?

Hier ein Überblick:

Mai/Juni 2012:

  • Ticket buchen
  • Reiserücktritts- und Reiseabbruchversicherung abschließen (für alle Fälle)
  • Reiseliteratur lesen

 

Juli/ August 2012

  • Lager für Möbel suchen, besichtigen und mieten
  • Wohnung fristgerecht kündigen
  • Krankenversicherung: große Anwartschaft beantragen (Achtung: Die große Anwartschaft bei der HUK Coburg greift erst, wenn man mindestens 180 Tage im Ausland ist)
  • Auslands- Langzeitkrankenversicherung abschließen (Wir haben wieder Aquamed gewählt )
  • Gültigkeit Pass überprüfen ggf. Visa beantragen
  • Allgemeiner Gesundheitscheck, Zahnarzt und Tauchtauglichkeitsuntersuchung
  • Reiseinformationen einholen
  • Anmeldung Spanischkurs

September/ Oktober 2012

  • GEZ abmelden
  • Mobil-Vertrag: Die Ruhendstellung des Vertrages für ein halbes Jahr stellt sich als äußerst schwierig heraus und wir sind noch immer im Briefwechsel mit diesem Anbieter, der uns überhaupt nicht entgegenkommt. Sehr nerven- und zeitaufreibend!!
  • Impfungen durchführen (Wir brauchen nur Auffrischungen für Hepatitis A und B sowie für Tollwut und Typhus)
  • Homepage erstellen lassen (Vielen Dank, liebe Anke),
  • Homepage mit Inhalten füllen
  • Visitenkarten erstellen
  • Reisedokumente einscannen
  • 2 Absagen für Spanisch- Intensivkurse wegen mangelnder Teilnehmer in 2 verschiedenen Instituten erhaltenStirnrunzelnd
  • Spanisch-Sprachführer kaufen, Hör-CD´s, selber lernen
  • Kartons packen, Wohnung auflösen
  • Lager beziehen
  • Umzugshelfer, Sprinter organisieren
  • Umzug ins Lager
  • Pflanzen- und Fischpaten finden
  • Parzellenpaten finden
  • Vollmachten erteilen
  • Bankangelegenheiten überprüfen
  • Notfallplan bei Verlust der Kreditkarte(n) erstellen, Notfallnummern
  • Nachsendeantrag stellen
  • Unterkunft für die ersten drei Tage in Panama buchen
  • Schlafplatz für die ersten 5 Novembertage organisieren
  • Wohnungssuche zum 01.05.13 in Auftrag geben (Makler)
  • Auto abmelden
  • Abmeldung beim Einwohnermeldeamt
  • Reiseapotheke zusammenstellen
  • Wohnungsübergabe am 31.10.12

 

 

 

 

© Alex und Olli unterwegs, Alex und Olli unterwegs

www.zusammen-bis-ans-ende-der-welt.de